Tolle Ergebnisse beim Sumsi Cup in Melk

Am 2. Mai 2017 fand der Sumsi-Cup im Schuberth Stadion in Melk statt. Eine Mädchenmannschaft und eine gemischte Mannschaft nahmen daran teil.

In Kooperation mit der Sportunion wurden die SchülerInnen der 3. und 4. Klasse Volksschule auf diesen Cup vorbereitet. Obmann Karl Redl trainierte die jungen FußballerInnen.

Die Mädchenmannschaft erreichte den 5. Platz und eine gemischte Mannschaft belegte den 17 Platz. Ein tolles Ergebnis der beiden Mannschaften!

Mädchenmannschaft vlnr.: Kathrin Salzmann, Hannah Burgstaller, Samira Oismüller, Julia Zemlízka, Johanna Praschl, Lara Mold, Sophie Jäschke, Livia Weidenhöfer

Gemischte Mannschaft vlnr.: Samuel Gassner, Iris Leinholz, Anja Grillhofer, Jana Schinerl, Samuel Löschl, Floria Heiß, Ianis Kamleitner, Stefan Eiginger

Schreibe einen Kommentar