Tennis-Kreismeisterschaft: Resumé der ersten beiden Spieltage

Die ersten beiden Spieltage der Tennis-Kreismeisterschaftssaison 2016 sind Vergangenheit. Unsere 4 Mannschaften befinden sich mitten in der Saison. Grund genug um auf den aktuellen Stand in den Gruppen zu blicken.

Unser Damenmannschaft spielt heuer nach dem sensationellen Aufstieg im letzten Jahr in der starken Kreisliga B. Dort musst man auch sofort erkennen, dass ein anderer Wind weht. So musste man sich an den ersten 2 Spieltagen leider Göstling knapp mit 3:4 und St. Johann mit 1:6 geschlagen geben. Momentan hat man 1 Punkt auf der Haben-Seite, was momentan Platz 7 von 8 Mannschaften bedeutet.

zur Tabelle der Damen >

Bei unserer 1er Herren-Mannschaft sieht es erfreulicher aus. Man konnte in der Kreisliga B die ersten beiden Spiele für sich entscheiden. Nach einem 5:4 in Aggsbach konnte man zu Hause Pöchlarn ebenfalls mit 5:4 besiegen. Dies ergibt momentan Platz 3 in der Tabelle – jedoch ist man momentan die einzige ungeschlagene Mannschaft – was am Ende unabhängig vom Punktestand den Aufstieg bedeuten würde.

zur Tabelle der 1er Mannschaft >>

Die 2er Herren-Mannschaft spielt in der Kreisliga C. Dort musste man an den ersten beiden Spieltagen leider eindeutige Niederlagen hinnehmen. Auf ein 1:8 zum Auftakt gegen Haidershofen folgte an diesem Wochenende ein 2:7 gegen Hausmening. Momentan steht man mit 0 Punkten auf Platz 7 von 8 Mannschaften.

zur Tabelle der 2er Mannschaft >>

Die 3er Herren-Mannschaft spielt in Kreisliga E. Am ersten Spieltag gab es ein 2:7 in Greinsfurth. Darauf folgte nun ein 3:6 im Derby in Ybbs. Somit konnte am Wochenende erfreulicherweise der erste Punkt eingefahren werden. Momentan belegt man somit Platz 7 von 8 Mannschaften.

zur Tabelle der 3er Mannschaft >>

Erfreulich ist auf alle Fälle die Integration der Jugendspieler in der 3er Herren-Mannschaft zu erwähnen. An den ersten beiden Spieltagen konnten bereits Marx Lukas, Daniel Stöger, Christian Gruber sowie Marx Florian wertvolle Praxis sammeln.

Noch sind im Frühjahr bei Damen und Herren 3 Runden zu spielen, im Herbst stehen dann weitere 2 Spiele auf dem Programm.

Schreibe einen Kommentar