Tennis-Auftaktwochenende ohne vollen Erfolg

Am ersten Wochenende konnte leider keine unserer 4 Tennismannschaften einen vollen Erfolg einfahren.

Unsere Damenmannschaft musste sich am Samstag einer starken und routinierten Mannschaft aus Oed auswärts mit 0:7 geschlagen geben. Beim Auftaktspiel in der Kreisliga C gab Sandra Haller ihr Debüt in unserer Damen-Mannschaft. Am kommenden Samstag trifft unser Team zu Hause auf Texingtal. Hier gehts zum Spielbericht >>

Unsere Herren 1er Mannschaft feierte unser historisches Debüt in der Kreisliga A mit einem Auswärtsspiel in Wieselburg. Gegen Wieselburg 1 bekam man gleich den Niveausprung im Vergleich zur Kreisliga B zu spüren. Es gab eine 0:9 Niederlage. Am kommenden Sonntag geht es mit einem Auswärtsspiel in St. Valentin weiter. Hier gehts zum Spielbericht >>

Etwas erfreulicher lief es für unsere 2er Mannschaft zu Hause gegen Blindenmarkt 1 zum Auftakt in der Kreisliga C. Nach einem 2:4 nach den Einzeln schrammte man im Doppel ganz knapp an der Sensation vorbei. Nachdem man das 1er und 3er Doppel gewinnen konnte musst im 2er Doppel das Champions-Tiebreak entscheiden. Leider wurde das Tie Break mit 8:10 verloren – was einen Endstand von 4:5 ergab. Am kommenden Sonntag geht es mit einem Auswärtsspiel in Hausmening weiter. Hier gehts zum Spielbericht >>

Zum Auftakt der neuen Saison in der Kreisliga E musste sich unsere 3er Mannschaft zu Hause dem TC Lunz 2 knapp mit 4:5 geschlagen geben. Dabei feierte Neuzugang Joachim Gschossmann einen gelungenen Einstand mit einem Sieg, sowohl im Einzel als auch im Doppel. Besonders hervorzuheben ist aber die Leistung unserer beiden Youngsters Florian Marx und Daniel Stöger, die beide ihre Einzel gewinnen konnten! Hoffentlich gelingt dann nächsten Sonntag im Heimspiel gegen den TC Hollenstein 2 der erste Saisonsieg. Hier gehts zum Spielbericht >>

Schreibe einen Kommentar