Fußball

Das Jahr 1977 stand für den Turnverein ganz im Zeichen des Fußballs. Am 24. April 1977 wurden die neuen Trikots im Spiel gegen Kleinmünchen eingeweiht. Leider musste man sich mit 4:6 geschlagen geben.

Auch die darauf folgenden Spiele gegen St. Georgen (3:4), Dorfstetten (3:6) und Neumarkt (2:3) gingen verloren.

Stehend von links: Franz Fleischanderl, Johann Wagner, Helmut Schwaighofer, Johann Riesenberger, Karl Steinberger, Karl Gschossmann, Franz Pöchacker Hockend von links: Ernst Fleischanderl, Johann Ebner, Willi Kloibhofer, Franz Weiss, Johann Grünberger

Erst im Spiel in Altenmarkt am 25. Juli 1977 wurde der Bann mit einem klaren 6:1 Sieg gebrochen.

Es folgten dann noch weitere Spiele, welche zum Großteil gewonnen werden konnten. Den Abschluss bildete das Turnier in Altenmarkt am 5. November 1977. Man konnte dort den 3. Platz belegen.

Schreibe einen Kommentar