CF KAPO SUS kommt auf Touren

Der amtierende Meister der Melktaler Hobbyliga – der CF KAPO SUS – konnte am vergangenen Wochenende einen 9:1 Kantersieg gegen Laimbach feiern und somit den zuletzt gezeigten Aufwärtstrend fortsetzen.

Leider schlug im Spiel erneut der Verletzungsteufel zu. Nach der Verletzung von Captain Markus Potzmader musste leider auch Manuel Pemsi Perneder verletzt ausscheiden. Pemsi riss sich die Außenbänder im linken Knöchel und muss die restlichen Spiele im Herbst pausieren. Alles Gute auf diesem Wege.

Am kommenden Wochenende kommt es im letzten Heimspiel unserer Mannschaft zum Spitzenspiel gegen  Kickers 05, welche momentan mit 1 Punkt Rückstand auf die Tabellenspitze auf Platz 3 liegen. Unser Team befindet sich derzeit mit 3 Punkten Rückstand auf Platz 5.

Unser Team freut sich auf zahlreiche Unterstützung!

 

Verbleibende Herbstspiele:

 

Sa., 12.10.2013 16:00 Uhr
CF KAPO 07 SUS vs. Kickers 05

So., 20.10.2013 14:00 Uhr
FC Corona vs. CF KAPO 07 SUS 

Schreibe einen Kommentar