Kindertenniskurs von 6. bis 10. Juli

Wie jedes Jahr bietet die Sportunion St. Martin einen Tenniskurs mit ausgebildeten Tennislehrern für unsere jungen GemeindebürgerInnen im Volksschulalter an. Der heurige Kurs findet von 6. bis 10. Juli statt.

Lauftreffstart am Montag

Kommenden Montag, den 15.06. starten wir um 19:00 Uhr mit dem wöchentlichen Lauftreff. Treffpunkt: Vereinshaus. Schnelle und langsame Läufer, Anfänger und Fortgeschrittene, Mitglieder und Nicht-Mitglieder – wir heißen alle Sportbegeisterten willkommen und freuen uns auf gemeinsame Laufeinheiten.

Weitere Lockerungen bei COVID-19 Regelungen

Aufgrund der neuesten Verordnungen der Bundesregierung können wir weitere Lockerungen bekanntgeben. Ab sofort ist das Vereinshaus wieder normal benutzbar (inkl. Kabinen). Einzig die Abstandsregelung – 1m außerhalb des Platzes bzw. 2m beim Tennis spielen am Platz müssen eingehalten werden.

News zur Tennis-Kreismeisterschaftssaison 2020

Auch in Sachen Kreismeisterschafts-Tennis gibt es Neuigkeiten zu berichten. Der NÖTV hat im Rahmen einer Umfrage alle teilnehmenden Vereine befragt. Zur Auswahl standen: A) Freiwillige Meisterschaft B) Normale Meisterschaft C) Keine Meisterschaft. Die Mehrheit der Vereine hat sich für eine … Mehr lesen

Tennis-Saisonkarten ab sofort erhältlich

Ab sofort können die Tennis-Saisonkarten gekauft werden. Die Abwicklung erfolgt wie gewohnt per Online-Zahlung und anschließender Freischaltung der Zugangsdaten. Einfach Online-Formular ausfüllen, überweisen und dann auf die Freischaltung warten.

Herbst/Winterprogramm per 12.03.2020 vorzeitig beendet

Aufgrund der aktuellen Situation um das Corona-Virus wird das gesamte Herbst/Winterprogramm ab sofort beendet. Wir sehen diesen Schritt als Vorsichtsmaßnahme um unsere Mitmenschen zu schützen und um der Verbreitung des COVID-19 Virus (Corona-Virus) vorzubeugen.

Jahreshauptversammlung 2020

Am Freitag, den 14. Februar 2020, fand die Jahreshauptversammlung der Sportunion erstmals im Pfarrsaal in St. Martin statt. Rund 60 Mitglieder, darunter auch Bürgermeister Martin Ritzmaier, nahmen daran teil und hörten den Berichten des Obmanns und den einzelnen Sektionen zu.