Gelungene Feier zum 50-jährigen Jubiläum

Trotz schlechter Wetterprognosen, konnte der Festakt zur 50-Jahr-Feier am Samstag den 22. Juni 2019 unter trockenem Himmel am Vereinsgelände durchgeführt werden. Rund 100 Mitglieder und Ehrengäste waren der Einladung gefolgt und erlebten einen  informativen und unterhaltsamen Abend.

Obmann Stellvertreter Peter Pöchacker führte durch das Programm und durfte zahlreiche Ehrengäste begrüßen. Darunter befanden sich u.a. der Abgeordnete zum Nationalrat Dipl.-Ing. Georg Strasser, Bürgermeister Martin Ritzmaier, Dechant Daniel Kostrzycki, Pfarrer Johann Streißelberger, Sponsorenvertreter, befreundete Vereine sowie alle ehemaligen Obmänner der Sportunion St. Martin. Von Seiten der Sportunion Niederösterreich nahmen Vizepräsident Peter Schwarzenpoller sowie Bezirksgruppenobmann Stv. Johann Gschossmann an der Veranstaltung teil.

Obmann Karl Redl präsentierte zu Beginn die neu erstellte Vereinschronik, welche ab jetzt erhältlich ist. Auf über 100 Seiten gibt es einen Streifzug durch 50 Jahre Sportunion St. Martin-Karlsbach mit vielen interessanten Geschichten und Fotos. Danach würdigten Bürgermeister Martin Ritzmaier, Vizepräsident Peter Schwarzenpoller und Abg.z.NR Georg Strasser die Arbeit der Sportunion in den letzten fünf Jahrzehnten. Außerdem wurde einigen Mitgliedern das Ehrzeichen der Sportunion in Bronze überreicht. Am Ende des Festaktes segnete Dechant Daniel Kostrzycki die Vereinsanlage.

Ein besonderer Dank gilt dem Musikverein St. Martin-Karlsbach, der unter der Leitung von Magdalena Zehetner für die musikalische Umrahmung sorgte.

Im Anschluss an den Festakt fand die traditionelle Sonnenwende auf der Festwiese in St. Martin statt, welche von rund 350 Gästen besucht wurde.

Die Sportunion St. Martin-Karlsbach bedankt sich bei allen Mitgliedern und Unterstützern für die vergangenen 50 Jahre und hofft auf eine ähnlich erfolgreiche Zukunft!

Bericht: Michael Kamleitner
Fotos: Amon Franz, Pöchacker Franz

Die Veranstaltung in Bildern

Schreibe einen Kommentar